ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ferien.ahoi NORDERNEY ist ein Service-Angebot der ferien.ahoi Verlagsagentur Ralf Taprogge. Die nachstehenden Bedingungen regeln die Nutzung von ferien.ahoi NORDERNEY.

1. Verfügbarkeit von ferien.ahoi NORDERNEY

Der Betreiber ermöglicht im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten die Verfügbarkeit von ferien.ahoi NORDERNEY unter der Adresse www.ferien-ahoi-norderney.de.

2. Bereitstellung von Inhalten in ferien.ahoi NORDERNEY

Über ferien.ahoi NORDERNEY werden Informationen, Kommunikation usw. zur Verfügung gestellt. Diese Inhalte werden entweder durch den Betreiber selbst oder durch unabhängige Inhalteanbieter oder andere Nutzer bereitgestellt. Die Verantwortlichkeit regelt § 5 des Gesetzes über die Nutzung von Telediensten (Teledienstegesetz TDG). In jedem Fall unzulässig sind dabei die in § 8 (1) des Staatsvertrages über Mediendienste aufgeführten Inhalte. Bitte beachten Sie unsere Erklärung zum Datenschutz.

Die Service-Eintragungen im ferien.ahoi NORDERNEY Adressbestand sind ein kostenloser und unverbindlicher Service, der jeder Zeit vom Betreiber widerrufen werden kann. Es besteht kein Anrecht auf einen Eintrag. Der Betreiber behält sich vor, redaktionelle Änderungen an den Einträgen vorzunehmen.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der Autoren wieder - nicht unbedingt die des Verlages. Alle Eintragungen sind ohne Gewähr. Nachdruck und/oder Kopie - auch in Auszügen - nur mit schriftlicher Genehmigung der Verlagsagentur. Alle Urheberrechte liegen bei der ferien.ahoi Verlagsagentur Ralf Taprogge.

Die von ferien.ahoi NORDERNEY angebotenen Kommunikationsmöglichkeiten dienen ausschließlich der internen Rückmeldung zur inhaltlichen Verbesserung des Angebots. Bitte beachten Sie unsere Erklärung zum Datenschutz.

3. Werbung und Haftung

ferien.ahoi NORDERNEY bietet die Möglichkeit von kostenpflichtigen Werbeangeboten. Die Mindestbuchungsdauer für alle Werbeangebote beträgt zwölf Monate. Die Schaltung erfolgt erst nach Zahlungseingang und Eingang der ensprechenden Materialien. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit bei nicht wesentlichen Pflichten der Betreiber ist auf die monatlich an den Betreiber gezahlte Summe begrenzt; die Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen.

4. Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Erklärung zum Datenschutz.

5. Geltendes Recht, Erfüllungsort

Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist Münster. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ferien.ahoi Verlagsagentur Ralf Taprogge.

Stand: 24. Mai 2018